Filmsets weltweit

Blog

News

07. Januar 2010

Blog zu Drehorte, Filmtipps und weitere Kinothemen nun online.

Bregenz am Bodensee

(James Bond 007 - Ein Quantum Trost)

Der Bodensee, im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz gelegen, gehört auf österreichischer Seite zum Bundesland Vorarlberg mit der Hauptstadt Bregenz. Eigentlich handelt es sich um zwei getrennte Seen, den Ober- und den Untersee, die durch den Seerhein verbunden sind. Der Bodensee ist also eine seltene Verbindung aus zwei stehenden und einem fließenden Gewässer. 28 Kilometer des Seeufers – und damit der kleinste Anteil - liegen in Österreich. Klimatisch gesehen ist es am Bodensee eher mild mit reichlich Nebel in den Wintermonaten. Für Wassersportler ist der Bodensee ein ziemlich gefährliches Gebiet. Bedingt durch die Fallwinde (Fön) aus dem Alpenvorland und durch heftige Stürme stellt der See Segler vor echte Herausforderungen. Die bekannteste Seilbahn am Bodensee ist die Pfänderbahn im österreichischen Bregenz, die einen wunderschönen Ausblick auf den See bietet. Der Bodensee dient im Winter den Zugvögeln als Rast- und Überwinterungsplatz. Außerdem sind hier viele geschützte Brutstätten angesiedelt.

Die Stadt Bregenz in Vorarlberg hat eine Opernbühne in den See hineingebaut. Hier finden alljährlich die berühmten Bregenzer Opernfestspiele statt. Die Opernfestspiele in Bregenz mit einer La Traviata Aufführung waren auch Kulisse für den James-Bond-Film „Ein Quantum Trost“ mit Daniel Craig in der Hauptrolle. Als Agent 007 seiner Majestät, der britischen Königin, ist er hier in einer Verfolgungsszene mitten durch die Zuschauer zu sehen.

Unsere Filmempfehlungen zum Drehort Bregenz am Bodensee - Österreich

FilmtitelKinostartRegisseurLaufzeit
James Bond 007 - Ein Quantum Trost2008Marc Forster106 Min.


Film zum Drehort Bregenz am Bodensee - Österreich vorschlagen

Hier können Sie eine neuen Film, oder auch mehrere zum Drehort Bregenz am Bodensee - Österreich vorschlagen. Nach Überprüfung werden wir den Film ggf. aufnehmen!