Filmsets weltweit

Blog

News

07. Januar 2010

Blog zu Drehorte, Filmtipps und weitere Kinothemen nun online.

Savoca

(Der Pate)

Savoca liegt südwestlich von Messina auf der italienischen Insel Sizilien. Die schönsten Sehenswürdigkeiten sind die drei Kirchen der Gemeinde, Maria SS Assunta aus dem 15. Jahrhundert mit einem wundervollen Ausblick auf das Mittelmeer, St. Nicolo aus dem 16. Jahrhundert, häufig auch Santa Lucia genannt und die Kirche San Michele, die auch schon im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Hoch über der kleinen Stadt liegt die Borgo di Savoca. Von hier aus sieht man den Ort und das Meer. An klaren Tagen kann man auch die Küste des Festlandes von hier aus sehen.

Die „Bar Vitelli“, die als Kulisse für den Film „Der Pate“ mit Marlon Brando in der Hauptrolle diente, ist heute noch bewirtschaftet. Francis Ford Coppola drehte dieses Mafia-Drama nach dem Roman von Mario Puzo. Der Film gewann drei Oscars und neben Brando brillierte Al Pacino. Die Mafia hatte zunächst versucht, diesen Film zu verhindern. Die Produzenten erhielten massive Drohbriefe. Nachdem sich die Produktionsfirma bereit erklärte, das Wort Mafia aus den Dialogen zu entfernen (es kam ohnehin nur einmal vor), zog die Mafia ihre Drohungen zurück. Später wurde erklärt, dass der Film genau das Lebensgefühl der Mafioso getroffen hätte. Ein eher zweifelhafter Ruhm.

Unsere Filmempfehlungen zum Drehort Savoca - Italien

FilmtitelKinostartRegisseurLaufzeit
Der Pate1972Francis Ford Coppola175 Min.


Film zum Drehort Savoca - Italien vorschlagen

Hier können Sie eine neuen Film, oder auch mehrere zum Drehort Savoca - Italien vorschlagen. Nach Überprüfung werden wir den Film ggf. aufnehmen!