Filmsets weltweit

Blog

News

07. Januar 2010

Blog zu Drehorte, Filmtipps und weitere Kinothemen nun online.

Seneca Creek State Park

(Blair Witch Project)

In Maryland, in der Nähe von Gaithersburg, befindet sich der Seneca Creek State Park. Er zieht sich entlang des malerischen Ufers des Seneca Creek, der in den Potomac River mündet. Der Park ist ein Naherholungsgebiet und aufgrund seiner vielen Wasserläufe und Seen sehr gut geeignet zum Fischen. Auch passionierte Jäger kommen hier auf ihre Kosten. Aber auch die Liebhaber von Outdoor-Sportarten wie Wandern und Mountainbiking sind im Seneca Creek State Park genau an der richtigen Adresse.
Mitten im Park gibt es einen großen Golfplatz, der sowohl für Anfänger als auch für Profis gut geeignet ist. Wen die Historie des Parks interessiert, der sollte sowohl die Black Rock Mill, eine alte Wassermühle am Seneca Creek besuchen wie auch das alte Schulhaus, das an der Route 190 gelegen ist und liebevoll restauriert wurde.

Wichtige Außenaufnahmen zu dem Kinofilm „Blair Witch Projekt" wurden im Seneca Creek State Park gedreht. Es handelt sich um einen Horrorfilm, bei dem Studenten in den Wäldern Marylands verschwinden. Kurz darauf taucht Filmmaterial auf. Die Studenten wollten etwas über die Existenz der Blair-Hexe herausfinden. Während des gesamten Films werden immer wieder Szenen eingeblendet, die die Studenten mit einer Video- und einer 16-mm-Kamera aufgenommen haben.

Unsere Filmempfehlungen zum Drehort Seneca Creek State Park - USA

FilmtitelKinostartRegisseurLaufzeit
Blair Witch Project1999Daniel Myrick78 Min.


Film zum Drehort Seneca Creek State Park - USA vorschlagen

Hier können Sie eine neuen Film, oder auch mehrere zum Drehort Seneca Creek State Park - USA vorschlagen. Nach Überprüfung werden wir den Film ggf. aufnehmen!